•  
  •  
TIPPS UND TRICKS
Stefan Kammermann
Liebe, Sorgfalt und das richtige Timing sind bei der Pflege von Blumen und Pflanzen wichtig. Stefan Kammermann verrät Ihnen auf dieser Seite saisongerechte Tipps und Tricks für die richtige Pflege Ihres Gartens. Schauen Sie doch alle paar Wochen hier vorbei!
Fragen zu Blumen und Garten?

  • Reload

Gartenarbeiten im September
 

Gemüsegarten
Spätgemüse auch im Herbst bei Trockenheit giessen und nicht zu früh ernten. Da es an warmen Tagen noch wachsen kann.

Kräutertarten
Frische Petersilie im Winter: Petersilienpflanzen mit unbeschädigtem Erdballen ausgraben und in grosse Töpfe pflanzen. In der Küche an einem hellen, aber nicht zu warmen Standort aufstellen.

Kompost
Nach den ersten Nachtfrösten die Sommerblumen samt Wurzeln abräumen und alles auf den Kompost geben. Auch Gemüseabfälle lassen sich kompostieren. Kranke Pflanzen gehören indes nicht auf den Kompost. Kleingeschnitten oder gehäckselt verrotten die Abfälle besser.

Pflanzen überwintern
Kübel- und Balkonpflanzen jetzt für den Winter vorbereiten. Vorerst nur einzelne, lange Triebe zurückschneiden. Der eigentliche Rückschnitt geschieht erst im Frühjahr. Pflanzen vor dem Einräumen auf Schädlinge kontrollieren. Als Winterplatz eignen sich kühle, helle Räume, frostsichere Wintergärten, Waschküchen oder helle Treppenhäuser.

Und noch dies: Im Herbst ist es Zeit, Blumenzwiebeln zu setzen. Fragen Sie uns, wir haben eine breite Auswahl bereit.

TIPP
Broschüre «Familiengärten naturnah gepflegt»
Gesundes Gärtnern liegt im Trend. Die neue Broschüre «Familiengärten naturnah gepflegt», Herausgegeben vom Schweizer Familiengärtner-Verband, enthält viele nützliche Tipps und Anregungen. Neben einer Tabelle für Mischkulturen im Gemüsegarten und einem Pflanzkalender finden sich  ebenso Angaben und Rezepte für den natürlichen Pflanzenschutz und bodenschonendes Düngung. Zu finden sind zudem viele nützliche Gartentipps vom Fachmann. Die Broschüre ist erhältlich für Fr.12.50 (inklusive Versandkosten).
Bestellungen an: sku@bluewin.ch